#excitingedu – die Plattform für Digitale Bildung in Deutschland

Digitale Bildung

Digitale Bildung ist eine Herausforderung – nicht nur für Ihr Unternehmen, sondern auch für die Schule.

Das absolute Gros der Schulen verfügt bislang nicht über eine ausreichende Ausstattung mit digitalen Endgeräten oder adäquatem WLAN. Es fehlt außerdem an durchdachten Bildungskonzepten, die die neuen Technologien sinnvoll einbinden. Aber es gibt zahlreiche engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die mit wenig Geld und viel Phantasie ihren Unterricht mit Tablets, Smartphones oder Notebooks bereichern. Und viele Lehrkräfte möchten gerne digitale Medien in ihrem Unterricht nutzen und sind auf der Suche nach Ideen und Anregungen, wie sie dies umsetzen können.

Das Format #excitingedu

Digitale Medien entwickeln sich rasant und werden zunehmend als Werkzeuge im Unterricht gefordert, kritisiert und diskutiert. Dabei gibt es viele neue Ansätze und Entwicklungen, wie die didaktischen Potenziale neuer Medien in der Schule genutzt werden können. #excitingedu hat es sich deshalb zu Aufgabe gemacht, den Austausch unter Lehrkräften, Schulleitungen und Bildungsträgern zu fördern.

excitingedu.de

Auf dem Blog wird über neue Bildungstechnologien  informiert. Lehrerinnen und Lehrer sowie EDUpreneure finden hier Praxisbeispiele aus Schulen, neue Gründungen im Bildungsbereich, digitale Bildungsinnovationen und Veranstaltungen zum Thema.

#excitingedu Lehrerkongress

Auf dem Kongress kommen EntscheidungsträgerInnen und Lehrkräfte zusammen, um gemeinsam mit Technologieexperten neue Entwicklungen kennenzulernen. Die aufregende Veranstaltung bietet viele verschiedene Formate – von Workshops bis zum Austausch rund um die Digitale Bildung.

Beteiligungsformate – Gestalten Sie mit uns die Digitale Bildung

excitingedu.de

Wenn Sie  für den Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht etwas zu bieten haben, können Sie auf www.excitingedu.de einen gesponserten Beitrag veröffentlichen. Das können beispielsweise Erklärungen zu digitalen Werkzeugen, Tool-Erklärungen, einen Ratgeberbeitrag oder ein Interview sein. Die Zielgruppe sind Lehrerinnen und Lehrer, Direktorinnen und Direktoren, Gründerinnen und Gründer, die sich mit Bildungstechnologien beschäftigen, sowie die Ed-Tech-Landschaft und andere Entscheiderinnen und Entscheider aus der Bildungsbranche.

  www.excitingedu.de  

#excitingedu Veranstaltungen

Der #excitingedu Kongress umfasst Workshops, App-Impulse, Diskussionen und eine Bildungsmesse. Auf der begleitenden Bildungsmesse präsentieren Aussteller die neuesten Produkte und Dienstleistungen für den digitalen Unterricht. Im Rahmen unterschiedlicher Formate können Sie sich mit Lehrkräften und schulischen Entscheidungsträgern über die wirksame Einbindung digitaler Medien im Unterricht austauschen und Ihre Lösungen vorstellen. Mit unseren eintägigen Regionalveranstaltungen, #excitingedu regional, bringen wir den Spirit des bundesweiten Kongresses in die Regionen Deutschlands.

  #excitingedu Veranstaltungen  

#excitingedu Magazin

#excitingedu hat Nachwuchs bekommen – seit März 2019 erscheint zwei Mal im Jahr das #excitingedu Magazin – Das Magazin für die digitale Schule. Im Mittelpunkt des Magazins steht der Umgang mit digitalen Werkzeugen, sei es im Unterricht oder auch im Kontext der Schulorganisation. Das Magazin hat daher folgende Rubriken zu bieten, um Euch in Eurer täglichen Arbeit zu informieren und zu unterstützen: „Digitaler Unterricht“, „Digitale Infrastruktur“ und „Digitale Zukunft“. Das Magazin kann kostenfrei im DigitalAbo bezogen werden und liegt auf unseren Events aus.

  #excitingedu Magazin